Kategorie: Allgemein

Karate als Video-Konferenz

– wie das sich wohl anfühlt? Auch wenn im Moment alles mögliche via Internet gelehrt und gelernt wird: Karate im Wohnzimmer mit Kamera und Laptop, da fremdelte der eine oder andere noch ein wenig. Es blieb aber bei „ein wenig“, denn schon nach einer Viertelstunde lief das Training wie geschmiert. Klar: individuelle Korrekturen sind nicht so einfach. Der Platz ist reduziert. Für viele Übungen fehlt ein Partner. Ins Schwitzen kamen alle trotzdem – und beim nächsten Mal sind wir schon routinierter.
Solange wir nicht in die Halle können, werden wir regelmäßig online Training anbieten. Dazu gehören auch Übungen für die allgemeine Fitness, damit wir etwas gesünder durch diesen besonderen Winter kommen.
Der Mittwochs-Termin (18:00) bleibt erhalten. Weitere Termine teilen wir auf gewohntem Weg mit. Schiebt Tisch und Sessel zur Seite, klinkt euch ein, und los geht’s! Die ganze Familie darf mitmachen!

Corona-Information

Liebe Mitglieder,
 
wie Ihr sicher bereits erfahren habt, werden wir uns im gesamten November noch einmal vor dem Virus einigeln.
Dazu hier der Originaltext der C-Schutzverordnung:
 

§ 9

Sport

(1) Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen,

Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist bis zum 10. Januar 2021

unzulässig. Ausgenommen ist der Individualsport allein, zu zweit oder ausschließlich

mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von

Sportanlagen.

 

In diesem Sinne: trainiert vor der Tür, was das Wetter hergibt und stärkt Eure Abwehrkräfte.

Ihr werdet auch über die WhatsApp-Gruppen weitere Informationen erhalten.

 

Euer Trainer Team.

Sport – Kunst – Kampf: das Training geht weiter!

Den Körper stärken, Koordination und Konzentration fördern: die positive Wirkung des Kampfsports ist allseits bekannt. Beim Karate Gronau steht außerdem die Fähigkeit zur Selbstverteidigung ganz im Fokus des Trainings. Darum spielt es auch kaum eine Rolle, in welchem Alter man beginnt: die Fähigkeit, sich zu verteidigen, ist in jedem Alter wichtig. Wer sich gesund fühlt, kann in den Kampfsport einsteigen!
Nachdem wir aus den allseits bekannten Gründen zunächst gar nicht und dann nur eingeschränkt trainieren durften, können wir nun unser Training wieder intensivieren und haben auch wieder Platz, um neue Mitglieder aufzunehmen. Wir nehmen aber weiterhin Rücksicht auf die Pandemie und gehen sehr vorsichtig mit Körperkontakt um, so dass jede*r die Möglichkeit hat, sein eigenes Bedürfnis nach Sicherheit zu berücksichtigen. Und natürlich gelten im Training auch wichtige Hygiene-Regeln, so dass das Ansteckungsrisiko minimiert wird.
 
Wir laden Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, mit uns gemeinsam den eigenen Körper zu stärken, ihn geschickter zu machen und auch Konzentration und Kampfgeist zu schulen.
Wir trainieren montags und mittwochs im Gymnastikraum der Sporthalle 1, Laubstiege, Gronau.
 
  • Kinder ab 7 Jahre um 17:00 Uhr
  • Jugendliche ab 18:00 Uhr
  • Erwachsene ab 19:00 Uhr
Gerne darf jeder kostenlos zur Probe trainieren! Es braucht nur bequeme Kleidung (T-Shirt und lange Hose), Schuhe werden nicht benötigt. Bitte kurz ein Probetraining absprechen und schaut dann herein (bitte einen Mundschutz mitbringen). Wir freuen uns!
Noch Fragen?
Die beantwortet Ihnen gerne Werner Kottig, Tel. 0176/303 989 17
Aus dem Training unserer Jugendabteilung

Information

Liebe Mitglieder,
nun haben sich alle weitgehend an die Hygiene-Regeln gewöhnt, und das ist gut so, denn vermutlich werden sie uns noch eine Weile erhalten bleiben. 

Derzeit können wir fast schon wieder trainieren, wie wir es gewöhnt sind: 

Je Montag und Mittwoch
1. Gruppe – Anfänger Kinder ab 7 Jahre: 17:00 bis 18:00 Uhr
2. Gruppe – Jugend und Erwachsene 18:00 bis 19:00 Uhr
3. Gruppe – Jugend und Erwachsene 19:00 bis 20:00 Uhr

Von der Eingangstür bis zum Gymnastikraum ist Mundschutzpflicht. Natürlich müssen bei der Ankunft am Eingang und vor dem Gymnastikraum noch einmal die Hände desinfiziert werden.

Die Umkleiden dürfen benutzt werden (mit Mundschutz!), nicht aber die Duschen.

Es ist auch wichtig, dass die Gruppen nicht durcheinander laufen, damit die Anzahl der Personen, die sich drinnen begegnen, nicht zu groß wird! 

Wir danken Euch für Disziplin und Geduld! Auf diese Weise haben wir eine Chance, dem Virus keinen Raum zu bieten, zu unser aller Wohl.

Bis dann!
Lg Judith

Karate Gronau e.V. © 2019, Ryuei Ryu Karate, Yongchun White Crane Frontier Theme